SCP-026

Artikel #: SCP-026

Objektklasse: Euclid

Sonder Eindämmung: SCP-026 muss sicher verschlossen bleiben und mit Brettern zu jeder Zeit vernagelt sein, wenn gerade keine Forschung im Gange ist. Alarme werden eingeschaltet, um im Falle eines Eindringen von Zivilpersonen oder anderen Behörden zu alarmieren.

Beschreibung: SCP-026 ist ein drei (3) Stöckiges früher öffentliches Schulgebäude in ████. Es verfügt über zwei (2) Flügel die an einem zentrale Foyer verbunden sind. Es wurde als verdammt erklärt, nachdem der Grundriss nicht zusammenpasste, um Baupläne des Gebäudes festzustellen (siehe Interview Log 026-01). Es bekam seine Aufmerksamkeit nach dem mehreren Verschwinden in der Gegend gemeldet waren, sie wurden mit den verlassenen Gebäude verbunden.

Das Gebäude zeigt räumliche Anomalien. Seinem Innenraum ist viel größer als die äußere Oberfläche des Gebäudes erlauben würde. Flure zeigen variabler Länge, während die Treppen unterschiedliche Anzahl von Schritten nach oben oder unten vorweisen. Die Zahl der Zimmer aus den Fluren ändert sich jedes Mal nachdem sie gezählt werden. Versuche, die Enden der Korridore zu erreichen sind fehlgeschlagen. Eingang über eine Feuerleiter die sich an den Enden der den Gängen befindet, führt zu Türen ungefähr in der Mitte entlang der Länge der Hallen.

Es gibt erhebliche Graffiti an den Innenwänden der Schule. Die meisten scheint typisch, einschließlich Gruppen-Zeichen, Namen und Straßenkunst. Allerdings schwindet die Graffiti und erneut ändern diese ebenfalls ihre Lage. Schreiben auf Tafeln und Pinnwände Veränderungen in ähnlicher Weise. Themen in der Regel gefundenen Bereiche von Standard-Fächern (Mathematik, Literatur, Biologie), um mehr zu esoterischen Themen wie Quantenverschränkung, ████████ und Eugenik. Ein Forscher berichtet, ein Brett Detaillierung Informationen über SCP-████, aber fotografische Beweise zeigten nur ein unbeschriebenes Blatt (siehe Anmerkung 026-B). Der Satz "Die verwendeten, um zu singen Kinder" ist mehrmals an verschiedenen Stellen in dem Gebäude erschienen, aber es gibt derzeit keine Erklärung für seine Bedeutung.

Eine Reihe von unbewussten Personen wurden in dem Gebäude gefunden, hauptsächlich aus dem High School Alter welches von 12 bis 18 reicht. Sie sind nach der Kleiderordnung der Schule, circa ████ gekleidet. Einige haben als ehemalige Studenten oder Dozenten der Schule gearbeitet die nach der Schule verschwunden waren (in mindestens einem Fall mehr als zehn Jahre nach der Schließung). Es ist derzeit nicht bekannt, wie sie zurück in die SCP-026 transportiert wurden. (Siehe Hinweis 026-C).

Alle Versuche, die Personen zu wecken, während man sich Inneren des Gebäudes befindet, sind gescheitert. Am aus dem Gelände des SCP-026 entfernt, wachen die Personen abrupt auf. Sie erleben eine Zeit der Verwirrung, vor dem Sterben aus extrem schnellen Dehydratisierung, gefolgt von fortgeschrittenen Zersetzungen. Kein nützliche Intelligenz hat eine von den Personen die gerettet worden waren.

Die Unfähigkeit, Personen zu wecken erstreckt sich auf diejenigen, die schlafend auf das Gelände des SCP-026 fallen, während der schnellen Dehydratisierung scheint nur diejenigen, die auf dem Gelände der Schule gefunden wurden,zu beeinflussen. Siehe Ereignisbericht 026-12.

Hinweis 026-A: Robotic Exploration und Video-Feeds haben gezeigt, dass die scheinbaren Raumanomalien nicht durch Änderungen in der Wahrnehmung der Beobachter, sondern als tatsächliche räumliche Phänomene verursacht wurden. Aus diesem Grund hat SCP-026 nicht die Expertise von Mobil Task Force Rho-8 "Roadside Picknicker" zu diesem Zeitpunkt fordern.

UPDATE: Weitere Explorationsarbeiten haben gezeigt, dass einige räumliche Phänomene auftreten. Siehe die Exploration Logs für weitere Details.

Hinweis 026-B: Der Inhalt der Notizblöcke, Bücher und Zettel die SCP-026 entnommen wurden, verschwinden, und tauchen auf Oberflächen im SCP-026 wieder auf. Neue Schriften erschienen, meist aus Graffiti oder Text-Bücher erstellt. Vorsicht ist geboten bei mitbringen von Dokumenten auf dem Gelände von SCP-026.

Hinweis 026-C: Mehrere Klasse-D-Personal,die SCP-026 ausgesetzt wurden von und sich einen Weg nach draußen gebahnt hatten, fanden sich in dem anomalen Gebäudes wieder. Die Personen von vorhin, hatte zuvor dieselben Träumen wie Agent Malek.

UPDATE: siehe Interview Log 026-08.

Ereignisbericht 026-12
Bei einer routinemäßigen Sicherheitsüberprüfung der SCP-026 wurde Stelle Malek bewusstlos von seinem Partner, Agentur Jones, im Hauptfoyer aufgefunden. Anfängliche Versuche, am Agenten Malek waren unwirksam, so dass er für den Transport zum Standort ██ bewegt wurde. Beim Verlassen der Begründung der SCP-026 wachte er plötzlich in einem Zustand der Erregung auf. Auf die Frage, offenbarte er, dass er träumt in einem Klassenzimmer zu sein. Dieser Traum war bei allen Personen, die schlafend auf dem Gelände des SCP-026 gefallen sind konsistent.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License