Gruppen

Alexylva Universität

Es ist nur wenig über die Universität oder ihre Motive bekannt. Es scheint so als würde die Organisation in einer Art alternativem Univerum existieren in der die lateinischen und griechischen Kulturen dominant (zumindest über der westlichen Hemisphäre) sind; bisher ist nichts über die anderen Teile dieser Welt bekannt. Alle Uni-bezogene Objekte wurden in dem mittlern Süden der Vereinigten Staaten, und insbesondere in Tennessee, gefunden. Führende Foundation Forscher glauben, dass die Universität sich in diesem geografischen Bereich befindet.

Viele Objekte im Zusammenhang mit der Universität (die vermutlich nicht diese Objekte gebaut haben) werden durch den Post-Transit über eine Agentur, bekannt als "Phitransimun Combine" ,verschickt. Entsprechende Unterlagen weisen Informationen über den Ort von dem sie kommen auf. Bis heute ist alles, was über die Methoden bekannt ist, dass die Technologie Prinzipien ähnlich der Einstein-Rosen-Brücke (ein Konzept als rein theoretisch von der zeitgenössischen Wissenschaft befunden) nutzt. Ein besonderer Abschnitt der Universität ,als die Abteilung für Naturphilosophie bekannt, ist verantwortlich für die Übertragungen. Möglicherweise ohne das Wissen oder die Zustimmung des Restes der Organisation.

Anderson Robotics

Sesshaft im pazifischen Nordwesten , bekam Anderson Robotics zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Foundation im Jahr 2007 mit der Einnahme von SCP -1360 . Angeführt von Vincent Anderson, der sich auf den Verkauf von anomalen Androiden , Roboter , künstliche Intelligenzen und Kybernetik spezialisiert hat, hat Anderson Robotics schnell eine ansehnliche Menge an Ansehen im Bereich der Paratechnologie gewonnen. Die kleine Gruppe verfügt über bemerkenswerte Spionagefunktionen und überraschend große Ressourcenbasis hat die Festnahme jedes Anderson Mitarbeiter schwierig gemacht. Nur eine Handvoll Anderson Produkte Befinden sich derzeit in den Händen der Foundation.

Are we cool yet?

Ein Kollektiv von "Kunst-Terroristen" , die Mitglieder von Sind wir schon cool? sind in der Lage anomale Objekte und Wesen zu besorgen und zu erschaffen und mit ihnen Kunstinstallationen zu schaffen. Diese Anlagen sind für maximale Ausstellung für die Bevölkerung ausgelegt und sind oft - aber nicht immer - fatal für Zuschauer ; der Satz " Are We Cool Yet? " ist in gewisser Weise immer vorhanden.

The Black Queen

Sehr wenige schlüssige Informationen sind über die gesuchte Peson ,genannt "The Black Queen", bekannt. Sie behauptet, den Vornamen "Alison Chao" zu haben, der Name der Tochter der Forscher Dr. ██████ Gears und ██████ ███ Chao ,vor Gears 'Rekrutierung von der Foundation, zu haben.

Die Black Queen besitzt ungewöhnliche Kenntnisse über die Struktur und Aktivitäten sowie den geborgenen Anomalien der Foundation zu haben. Der Grund für diese ungewöhnlichen Erkenntnisse muss noch eindeutig identifiziert werden, aber es scheint teilweise durch anomale Mittel gewonnen worden zu sein (einschließlich der Möglichkeit der außer-universellen Informationsquellen). Ihr ist es immer wieder gelungen, Sicherungen von Informationen und den die dazu klassifizierten Anomalien zu durchbrechen.

Widersprüchliche Berichte gibt es von den Aktivitäten und Motivationen der Black Queen (wahrscheinlich mehrere Personen oder denkenden Gegen-Intelligenz). Erste Berichte charakterisieren sie als böswillig, mörderisch und destruktiv. Andere Berichte hingegen charakterisieren sie als neutral oder wohlwollend. Alle Intelligenz zeigt ihre Feindseligkeit gegenüber der Stiftung.

Es sind der Foundation Berichte über die Zusammenarbeit der Black Queen mit den meisten großen "Gruppen" zusammen mit einigen Regierungen der Welt bekannt. Ungeprüfte Quellen behaupten, dass sie die gleiche Person wie L. S. ist von der Serpent's Hand und ,dass L. S. steht für "Little Sister". Der Grund für diese ungewöhnliche enge Verbindung ist möglicherweise ,dass Black Queen die Wanderers 'Bibliothek nutzt.

Die Intelligenz zeigt das Vorhandensein von mehreren anderen Personen, die sich selbst "The Black Queen" nennen. Die Natur und die Herkunft dieser Personen ist nicht schlüssig.

The Chaos Insurgency

Die Chaos Insurgency ist eine Splittergruppe der Foundation, die durch eine bösartige Zelle der A.W.O.L. geschaffen wurde und verschwand mit mehreren sehr nützlichen SCP im Jahre 1924. Seitdem hat sich die Insurgency als ein wichtiger Akteur auf der Weltbühne etabiliert, die SCP zu ihrem persönlichen Vorteil nutzen und um ihre globale Machtbasis zu festigen. Die Insurgency hat nicht nur SCPs, sondern auch in Waffen und Informationsbeschaffung im Angebot.

Sie macht Gebrauch von diktatorischen Regimes in Ländern der dritten Welt, die oft ihre Bevölkerung in der gleichen Weise nutzen wie die Stiftung mit D-Klasse Personal tut. Aus diesem Grund, hilft es, die extreme Armut und Krieg beizubehalten, die von diesen Ländern erlitten wird, so dass es ihre radikalen Experimente, einfach die Aushebelung der Kräfte und lukrative Geschäfte mit Rebellengruppen fortsetzen kann.

Die meisten der SCP vom Insurgency besessen sind unbekannt, aber von denen, die bekannt sind, die bemerkenswertesten sind der "Stab des Hermes", ein Stab der Lage ist, alle physikalischen und chemischen Eigenschaften von jeder Art die es berührt zu verziehen und die "Glocke der Entropie", ein Objekt, das eine Vielzahl von zerstörenden Wirkungen verursachen kann, je nachdem, wo es gezündet wird. Beide SCP wurden ursprünglich mit nicht unerheblichen Kosten von der Stiftung erhalten und wurden von den ursprünglichen Gründern der Insurgency gestohlen. Die Insurgency hat auch eine bekannte Verbindung mit SCP-355 und SCP-884.

Die Hauptbasis ihrer Operationen ist nicht bekannt, wie auch ihre Anführer. Diese Organisation ist direkt antagonistisch mit der Foundation und kommt mit SCP's mehrfach zur Kämfen. Personal sollte aufmerksam gegenüber möglichen Überfällen, Terroranschlägen und Spionen der Insurgency gemacht werden und Bericht über jede seltsame Verhalten von Personal machen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License